Yuliia

Aktualisiert: 25. Sept 2020


Yuliia kommt aus der Ukraine und ist seit 2015 in Deutschland. Zurzeit macht sie eine Ausbildung im Romantikhotel Scheelehof in Stralsund. Hier erzählt sie von ihrem Leben und den Lichtblicken in Deutschland.


Was mögen Sie an/in Stralsund am liebsten? Haben Sie einen Lieblingsort?


Stralsund ist zweifellos eine schöne Stadt. Es ist wirklich so gemütlich, die alten Straßen entlang mit Freunden spazieren zu gehen. Die Altstadt ist genau dieser Teil von Stralsund, der der Stadt eine historische Atmosphäre gibt. Mit den ganzen alten Sehenswürdigkeiten ist die Altstadt immer noch einer der interessantesten Orte hier, nicht nur für Touristen, sondern auch für die alten und jungen Einwohner Stralsunds.




Was mögen Sie an Deutschland und warum? Was ist anders als bei Ihnen zu Hause?


Das Thema, das mir zurzeit am Herzen liegt, ist Bildung. Ich finde das Ausbildungssystem einfach genial. Im Vergleich zur Ausbildung in der Ukraine, bekommt man viel mehr beruflliche Erfahrung durch mehr Arbeitszeiten. Sowas gibt es in der Ukraine nicht. Da hat man in der Ausbildungszeit nur Theorie in der Berufsschule. Auch das Schulprogramm in den Schulen ist anders.

Was wünschen Sie sich für Ihre Zukunft in Deutschland? Was sind Ihre Ziele?


Mein größtes Ziel ist zurzeit meine Arbeit schön und ordentlich zu machen und am Ende des Ausbildungsjahres meine Prüfungen zu schaffen.