Familie Aydin

Aktualisiert: 25. Sept 2020

Die Heimat der Familie Aydin ist die Türkei. Derzeit besucht ein Großteil der Familie Aydin einen Erstorientierungskurs. Auf dem Bild sehen wir ganz links Berfin, daneben die Mama Sekine und ganz rechts die beiden Töchter Dila (geht noch zur Schule) und Eylül.



Berfin liebt in Stralsund das Wasser und den Strand. Berfin schwimmt auch gerne im Meer. Sie ist jedoch nicht nur im Meer sportlich unterwegs, sondern auch auf dem Fußballplatz. Sie schätzt an Deutschland besonders die Reisefreiheit und wünscht sich für Ihre Zukunft, einmal als Krankenschwester arbeiten zu können.


Sekine mag an Stralsund besonders all das Grüne, denn sie liebt Blumen und Bäume. Sie liebt aber auch das Wasser, denn sie schwimmt für ihr Leben gern. Die Gleichberechtigung in Deutschland ist ein wichtiger Lichtblick von Sekine in Deutschland. Sie liebt zudem an Deutschland seine Vielfalt. Für ihre Zukunft wünscht sie sich noch mehr Deutsch lernen zu können, um die Sprache besser verstehen und sprechen zu können. Wie wichtig ist Dir Gleichberechtigung?



Eylül liebt den Yachthafen und die Sonnenuntergänge am Wasser in Stralsund. Der wichtigste Lichtblick in Deutschland ist für sie das Gefühl, frei sein zu können. Was Eylül sich für die Zukunft wünscht? Sie möchte Deutschland als „erfolgreiche Frau und Architektin dienen. Hilfe für bedürftige Frauen und Kinder geben.“ Sie träumt auch davon, irgendwann einmal eine Bildergalerie eröffnen zu können.